Reise WR 58, 17 Reistage:
Über Kanada in den Oman
Vancouver - Honolulu - Seoul - Kathmandu - Chitwan NP - Pokhara - Muscat

REISEBESCHREIBUNG 

1. Tag (Sa) Frankfurt - Vancouver
Vormittags Flug mit Air Canada nach Vancouver. Ankunft gegen Mittag, Transfer zum Hotel und Zeit zum Erholen. Begrüßungs-Abendessen. (A)

2. Tag (So) Vancouver
Am Vormittag Stadtrundfahrt mit Besuch des alten Stadtviertel Gastown, Chinatown und dem Stanley Park (Indianer Totem Pfähle). Der Nachmittag steht zur freien Verfügung oder Gelegenheit mit dem Wasserflugzeug Salt Spring Island zu erkunden. (F)

3. Tag (Mo) Vancouver - Hawaii
Zeit für eigene Unternehmungen. Möglichkeit zu einem Halbtagesausflug: Fahrt zum Capilano Canyon mit der bekannten Hängebrücke und bei gutem Wetter auf den Grouse Mountain. Am Nachmittag Flug mit Air Canada nach Honolulu. Blumenbegrüßung und Transfer zu Ihrem Hotel am Strand von Waikiki. (F)

4. Tag (Di) Oahu
Genießen Sie einen Ruhe- und Erholungstag. Sie haben Gelegenheit zu einer ganztägigen Flugexkursion auf die Hauptinsel Hawaii "Big Island". (F)

5. Tag (Mi) Oahu
Am Vormittag erkunden Sie Oahu, eine der Inseln des abgelegensten Archipels der Welt. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. (F)

6. Tag (Do/Fr) Hawaii - Seoul
Am Vormittag Transfer zum Flughafen und mittags Weiterflug mit Korean Air nach Seoul. Sie überfliegen die Datumsgrenze westwärts und kommen deshalb erst am nächsten Tag gegen 17.00 Uhr an. Transfer zum Hotel. (F)

7. Tag (Sa) Seoul
Heute besichtigen Sie auf einer ganztägigen Stadtrundfahrt den Ost-Palast (Changdeok-gung), den "Palast der glänzenden Tugend". Er ist der am besten erhaltene unter den fünf Königspalästen und zählt zum UNESCO Welterbe. Er ist vor allem auch wegen der schönen Garten-anlage bekannt. Zusätzlich besuchen Sie das Nationalmuseum, sehen den Seoul Tower und bummeln durch den Dongdaemun Markt. (F,M)

8. Tag (So) Seoul
Der gesamte Tag steht zur freien Verfügung oder Gelegenheit, am Vormittag das Korean Folk Village, ein Freilichtmuseum, in dem der Lebensstil vergangener Jahrhunderte bewahrt und auch gelebt wird, zu besuchen. (F)

9. Tag (Mo) Seoul - Kathmandu/Nepal
Morgens Transfer zum Flughafen und Flug mit Korean Air nach Kathmandu. Nachmittags Ankunft. Stadtrundfahrt durch das UNESCO-Weltkulturerbe und anschließend Transfer zum Hotel. (F)

10. Tag (Di) Kathmandu - Chitwan NP
Nach einem frühen Frühstück verlassen wir das Kathmandutal in südwestlicher Richtung, wo man bei gutem Wetter einen schönen Ausblick auf das Himalaya-Gebirge hat. Nach der Mittagsrast führt die Straße durch die Vorberge in den Chitwan Nationalpark (UNESCO-Naturerbe). Am späten Nachmittag Lodge-Aktivitäten. (F,M,A)

11. Tag (Mi) Chitwan - Pokhara
Ca. 6-stündige Fahrt nach Pokhara, am Phewasee gelegen. Bei klarer Witterung gibt es einen phantastischen Blick auf die Himalayaberge mit Annapurna, Dhaulagiri und dem wie ein Fischschwanz geformten Berg Machupuchara, besonders wenn er sich beim Sonnenuntergang im Phewasee spiegelt. Genießen Sie eine Bootsfahrt. (F)

12. Tag (Do) Pokhara - Kathmandu
Rückflug mit Nepal Airways nach Kathmandu. Nachmittags Besichtigung des Pashupatinath Tempels, der zu den heiligsten Hin-du-Tempeln gehört, sowie der Bodhnath Stupa, die zu den größten buddhistischen Monumenten Nepals zählt. (F)

13. Tag (Fr) Kathmandu
Besichtigung von Bhaktapur mit dem Palast der 55 Fenster, dem Goldenen Tor und der fünfstöckigen Nyatapola-Pagode. Weiterfahrt nach Patan und Spaziergang durch die Altstadt der ehemaligen Königsresidenz. Rückfahrt nach Kathmandu und weitere Besichtigungen. (F)

14. Tag (Sa) Kathmandu - Muscat
Mittags Transfer zum Flughafen und Linienflug mit Oman Air nach Muscat. Ankunft abends. Transfer zum Hotel und Freizeit.

15. Tag (So) Muscat
Muscat gilt aufgrund der malerischen Lage als eine der schönsten arabischen Städte. Auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt am Vormittag sehen Sie: Die große Moschee, die Bucht von Muscat, Fotostop am Al Alam Palast, anschließend Besuch des Bait al-Zubair Museum wo Sie mehr über das kulturelle Erbe des Landes erfahren. Weiterfahrt durch das Hafenviertel zum Mutrah-Souk, einer der ältesten Souks im Oman. Überall riecht es nach Süßigkeiten, Gewürzen, Duftölen und Weihrauch. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. (F)

16. Tag (Mo) Muscat
Ein Ruhe- und Erholungstag am Strand.

17. Tag (Di) Muscat - Frankfurt
Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Flug mit Oman Air nach Frankfurt. Ankunft gegen 19.00 Uhr. (F)

Übersicht
Reiseablauf
Termine/Preise
Weitere Infos
Buchung







03ee 0002 03ef 0002 040e 0002 040a 0002 03f1 0002 03f0 0002
Home Impressum Kontakt
 


Kaleidoskop der Kulturen
Zauber der Südsee
Von "Down under" zum "Golden Gate"
Auf der Südroute um die Welt
Metropolen - Trauminseln - Naturwunder
Über Kanada in den Oman
Die klassische Weltumrundung
"Fritz Gastager's Special"



© 2017 by MR Weltweit GmbH • programmierung cms putware, city-netz, münchen
Die Seite wurde in 0.0009 Sekunden geladen!