Reise FR 85, 21 Reistage:
Südostasiatische Impressionen
Thailand - Laos - Vietnam - Kambodscha

REISEBESCHREIBUNG 

1. Tag (Di) Frankfurt - Bangkok
Am frühen Nachmittag Abflug mit Thai Airways - vorauss. im A380 - nach Bangkok.

2. Tag (Mi) Bangkok / Thailand
Ankunft frühmorgens, Transfer zum Hotel und umgehender Zimmerbezug. Zeit zum Erholen. Am Nachmittag Gelegenheit zu einer erholsamen Fahrt mit einer Reisbarke durch die quirligen Klongs. Begrüßungsabendessen mit klassischer Thaimusik und Tänzen. (A)

3. Tag (Do) Bangkok - Luang Prabang / Laos
Transfer zum Flughafen und Flug mit Bangkok Airways nach Luang Prabang, der früheren, königlichen Hauptstadt von Laos, die zum UNESCO Welterbe zählt. Nachmittags besichtigen Sie u.a.: Vat Vixoune und den Vat Xieng Thong, einem der schönsten Tempel. Anschließend erklimmen Sie den Phousi-Hügel für einen herrlichen Panoramablick über die Stadt und dem Mekong. Teilnahme an einer Baci-Zeremonie. (F)

4. Tag (Fr) Luang Prabang
Der Tag steht zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug: Bootsfahrt auf dem Mekong zu den heiligen Buddha-Höhlen von Pak Ou an den Steilklippen gelegen. Rückfahrt mit dem Bus und Halt in Ban Xang Khong für einen Spaziergang. (F)

5. Tag (Sa) Luang Prabang - Vientiane - Hanoi / Vietnam
Besuch des National-Museums, dem ehemaligen Königspalast mit dem Vat Mai. Flug mit Vietnam Airlines über Vientiane nach Hanoi, das zu einer der schönsten Städte Südostasiens zählt. Transfer zum Hotel, Freizeit. (F)

6. Tag (So) Hanoi
Zeit zur freien Verfügung. Erkunden Sie die Altstadt auf eigene Faust oder Gelegenheit zum Ausflug zur bekannten Halong Bucht (UNESCO-Naturdenkmal) mit Bootsausflug auf einer privaten Dschunke und Meeresfrüchte-Mittagessen an Bord. (F)

7. Tag (Mo) Hanoi - Hué
Ganztägige Stadtrundfahrt u.a. mit Besuch im Literaturtempel, erbaut als Vietnams erste Universität. Anschließend Transfer zum Flughafen und Flug mit Vietnam Airlines in die ehemalige Kaiserstadt Hué (UNESCO-Welterbe) und Transfer zum Hotel. (F)

8. Tag (Di) Hué - Danang - Hoi An
Vormittags Besichtigung der Thien Mu Pagode und des eindrucksvollen Kaisergrabes Minh Mang. Fahrt nach Danang, Herz des Cham-Landes und Besuch des Cham Museums sowie der Marmorberge. Weiterfahrt nach Hoi An. (F)

9. Tag (Mi) Hoi An
Vormittags Besuch der einzigartigen Altstadt. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung oder Gelegenheit zur Fahrt nach My Son (UNESCO-Welterbe) dem ehemaligen religiösen Zentrum der Cham mit Besichtigung der Ruinen. (F)

10. Tag (Do) Hoi An - Ho Chi Minh City (Saigon)
Frühmorgens Fahrt nach Danang und Flug mit Vietnam Airlines nach Ho Chi Minh City. Auf einer Stadtrundfahrt erkunden Sie u.a.: die Altstadt mit der Kathedrale Notre Dame, das Postamt, das chinesische Viertel Cholon, den Binh-Tay-Markt und den Tempel Thien Hau. Freizeit. (F)

11. Tag (Fr) Ho Chi Minh City
Der gesamte Tag steht für eigene Erkundungen zur Verfügung. Fakultativer Ausflug nach Tay Ninh und weiter nach Cu Chi mit Besichtigung der unterirdischen Tunnel, die während der Kriege genutzt wurden. (F)

12. Tag (Sa) Ho Chi Minh City - Phnom Penh / Kambodscha
Bootsfahrt von Saigon nach Phnom Penh, der Hauptstadt Kambodschas. Transfer zum Hotel und Freizeit. Bummeln Sie entlang der palmengesäumten Flusspromenade! (F)

13. Tag (So) Phnom Penh
Auf einer halbtägigen Stadtrundfahrt besuchen Sie: das herausragende Nationalmusen, die Silber-Pagode, den Königspalast sowie den Wat Phnom. Freizeit. (F)

14. Tag (Mo) Phnom Penh - Siem Reap
Busfahrt auf landschaftlich schöner Strecke nach Siem Reap und weiter nach Angkor, einer der schönsten und wichtigsten Sehenswürdigkeiten Südostasiens und der Stadt der Khmer-Tempelkomplexe. Am späten Nachmittag Besichtigung der bekanntesten Anlage - Angkor Wat - ein riesiger Bau aus dem 12.Jh. mit mehreren Stockwerken, mit Galerien, Türmen, Pavillons und wundervollen Reliefs. Eines der beeindruckendsten Baudenkmäler der Erde. (F)

15. Tag (Di) Siem Reap
Heute besichtigen Sie u.a. das Südtor von Angkor Thom, Bayon Tempel, Phimeanakas und Elefanten-Terrasse. Am Nachmittag sehen Sie die spektakulär teilweise vom Dschungel überwucherte Anlage von Ta Prohm sowie den wundervoll dekorierten Tempel Banteay Srei. Abends Gelegenheit zu einer klassischen Tanzvorführung mit Abendessen. (F)

16. Tag (Mi) Siem Reap
Frühmorgens Fahrt zum nordöstlich von Siem Reap gelegenen Phnom Kulen mit seinen Heiligtümern und den sehr schönen Wasserfällen. Nachmittags Gelegenheit an einer Cocktail-Cruise auf dem Tonle Sap teilzunehmen. (F)

17. Tag (Do) Siem Reap - Battambang
Fahrt nach Battambang und Besuch des interessanten Museums mit Exponaten aus der Khmer-Kunst. Nachmittags Besuch der Wallfahrtsstätte Phnom Sampeou mit seinen buddhistischen Höhlentempeln. (F)

18. Tag (Fr) Battambang - Bangkok
Fahrt nach Poipet, dem Grenzort zu Thailand und Weiterfahrt nach Bangkok. Freizeit. (F)

19. Tag (Sa) Bangkok
Am Vormittag zeigen wir Ihnen den westlichen Teil von Bangkok am rechten Ufer des Chao Phya gelegen. Bootsfahrt durch die Kanäle von Thonburi und Besichtigung der Königsbarken. Anschließend besuchen Sie zwei der ungewöhnlichsten Tempel in Bangkok: Wat Trimitre mit seiner Buddhastatue aus 5,5t Gold und Wat Po - Tempel des Ruhenden Buddhas - mit der 46 m langen Statue des liegenden Buddha. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Sie haben Gelegenheit zum Besuch des Königspalastes mit dem Wat Phra Keo. (F)

20. Tag (So) Bangkok - Frankfurt
Der gesamte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Abends Transfer zum Flughafen und Flug mit Thai Airways nach Frankfurt. (F)

21. Tag (Mo) Ankunft in Frankfurt
Frühmorgens Ankunft gegen 06.00 Uhr.

Übersicht
Reiseablauf
Termine/Preise
Weitere Infos
Buchung







03ee 0002 03ef 0002 040e 0002 040a 0002 03f1 0002 03f0 0002
Home Impressum Kontakt
 


Zu Gast beim Maharadscha
Südostasiatische Impressionen



© 2017 by MR Weltweit GmbH • programmierung cms putware, city-netz, münchen
Die Seite wurde in 0.0016 Sekunden geladen!