Reise WR 52, 25 Reistage:
Von "Down under" zum "Golden Gate"
Singapur - Australien - Neuseeland - Tahiti - Moorea - Kalifornien

REISEBESCHREIBUNG 

1. Tag (Di) Frankfurt - Dubai - Singapur
Nachmittags Linienflug mit Emirates Airlines über Dubai (umsteigen) nach Singapur.

2. Tag (Mi) Singapur
Mittags Ankunft in Singapur und Transfer zum Hotel. Zeit zum Ausruhen.

3. Tag (Do) Singapur - Cairns
Singapore ist einem ständigen Modernisierungswandel ausgesetzt und trägt den Beinamen "sauberste Großstadt der Welt". Auf der heutigen Rundfahrt sehen Sie u.a. das alte chinesische und indische Viertel, die Schauplätze der englischen Kolonialzeit, den Botanischen Garten und die moderne Architektur. Nachmittags haben Sie Gelegenheit den futuristischen Botanischen Garten "Garden by the Bay" zu besuchen. Abends Weiterflug mit Qantas o. Emirates über Sydney o. Brisbane (umsteigen) nach Cairns. (F)

4. Tag (Fr) Cairns
G' Day - "Willkommen in Australien". Am Vormittag landen Sie in Cairns, dem Tor zum Great Barrier Reef im Norden von Queensland. Ihr Hotelzimmer steht zum sofortigen Bezug bereit. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung - genießen Sie das tropische Ambiente an der Coral Sea. Begrüßungsabendessen. (F,A)

5. Tag (Sa) Cairns
Heute findet ein Tagesausflug zum Great Barrier Reef statt. Die Fahrt zum Great Barrier Reef und die Beobachtung des Korallenriffs durch das Unterwasser-Observatorium zählen zu den Höhepunkten jeder Australienreise. Es besteht die Möglichkeit zu einem beeindruckenden Helikopter-Flug über das Äußere Barrier Reef. (F,M)

6. Tag (So) Cairns
Tag zur freien Verfügung oder fakultativer Ausflug in den nordaustralischen Regenwald. Mit der "Scenic"-Eisenbahn und der Skyrail-Gondelbahn geht es in den dichten und tropischen Regenwald zum malerischen Bergstädtchen Kuranda. (F)

7. Tag (Mo) Cairns - Ayers Rock
Morgens Flug nach Ayers Rock, dem "roten Zentrum" des fünften Kontinents. Am Nachmittag Besichtigung der eindrucksvollen Olgas. Den Sonnenuntergang bewundern Sie am Ayers Rock, den wohl spektakulärsten Monolithen der Erde. Die untergehende Sonne taucht das bekannteste Wahrzeichen von "Down Under" in ein geheimnisvolles Licht. (F)

8. Tag (Di) Ayers Rock - Sydney
Am Vormittag Besichtigungstour rund um den Ayers Rock - in der Sprache der Ureinwohner Australiens "Uluru" genannt. Flug mit Qantas Airways nach Sydney und Transfer zum Hotel. Für den Abend empfehlen wir einen Bummel nach Darling Harbour. (F)

9. Tag (Mi) Sydney
Bei der Stadtrundfahrt besichtigen Sie heute Vormittag die älteste Stadt Australiens und eine der schönsten Hafenstädte der Welt. Den Rest des Tages können Sie frei gestalten oder Möglichkeit zu einer Hafenrundfahrt durch die zahlreichen Buchten Sydneys. (F)

10. Tag (Do) Sydney
Der gesamte Tag steht für Erkundungen auf eigene Faust zur freien Verfügung. Es besteht die Möglichkeit zu einem Tagesausflug in die "Blue Mountains", benannt nach ihrem bläulichen Schimmer. Typisch für die Gegend dieser Bergkette unweit von Sydney sind die einheimischen Eukalyptuswälder und die bizarren Felsformationen. Auf der Rückfahrt besuchen Sie einen Tierpark, in dem Sie u.a. Kängurus und Koalas aus der Nähe betrachten können. (F)

11. Tag (Fr) Sydney - Auckland
Frühmorgens Flug mit Emirates oder Qantas nach Auckland/Neuseeland. Mittags Ankunft und Transfer zum Hotel. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. (F)

12. Tag (Sa) Auckland
Erkunden Sie Auckland auf eigene Faust oder Gelegenheit zu einem Tagesausflug in das Zentrum der Maori-Kultur, nach Rotorua. Bei einer Besichtigung Te Puia's, dem ehemaligen Whakarewarewa, sehen Sie u.a. die Geysire. Hier kocht im wahrsten Sinne des Wortes die Erde. (F)

13. Tag (So/Sa) Auckland - Papeete
Vormittags Stadtrundfahrt, die am Flughafen endet. Nachmittags Flug mit Air Tahiti Nui nach Tahiti. Sie überfliegen den 180. Längengrad und damit die Datumsgrenze. Samstagabend Ankunft in Papeete, deshalb erscheint der Sonntag zweimal im Programm. (F)

14. Tag (So) Papeete
Genießen Sie einen Ruhe- und Erholungstag. Sie haben Gelegenheit, die zauberhafte Laguneninsel Bora Bora bei einer Flug-Exkursion näher kennen zu lernen. (F)

15. Tag (Mo) Papeete - Moorea
Am Vormittag zeigen wir Ihnen bei einer Inselrundfahrt Tahiti, die Hauptinsel Französisch Polynesiens. Tiefe Schluchten und dicht bewaldete Bergmassive prägen die Landschaft. Am Nachmittag geht Ihre Reise weiter mit der Fähre nach Moorea, der kleinen malerischen Schwesterninsel von Tahiti. Das Hotel ist im polynesischen Stil erbaut, liegt im Nordwesten der Insel und verfügt über einen eigenen Sandstrand mit Lagune. (F)

16. Tag (Di) Moorea
Genießen Sie einen Ruhe- und Erholungstag. Sie haben die Möglichkeit zu einer Inselrundfahrt. (F)

17. Tag (Mi) Moorea
Gestalten Sie den Tag nach eigenen Wünschen. Vormittags haben Sie die Möglichkeit an einer Bootsfahrt teilzunehmen um mehr über die sensible Unterwasserwelt und den Meerestieren in dieser Region zu erfahren. Fakultatives polynesisches Abendessen mit Tanzvorführung. (F)

18. Tag (Do) Moorea
Genießen Sie einen weiteren Ruhe- und Erholungstag auf Moorea. (F)

19. Tag (Fr) Moorea - Papeete - Los Angeles
Mittags geht es zurück mit der Fähre nach Papeete. Transfer zum Flughafen und Flug mit Air Tahiti Nui nach Los Angeles. (F)

20. Tag (Sa) Los Angeles
Morgens Ankunft, Transfer zum Hotel, Zimmerbezug und Freizeit.

21. Tag (So) Fahrt Richtung San Francisco
Morgens kurze Stadtrundfahrt in Los Angeles und Weiterfahrt auf dem legendären Highway Nr. 1 entlang der kalifornischen Küste via Santa Monica und Malibu in Richtung San Francisco. Übernachtung in einem Ort der Küste. (F)

22. Tag (Mo) Fahrt nach San Francisco
Über Monterey - Carmel sowie den berühmten 17-Miles-Drive erreichen Sie heute San Francisco am Golden Gate. (F)

23. Tag (Di) San Francisco
Vormittags Stadtrundfahrt in dieser wohl schönsten Stadt der USA. Nachmittag zur freien Verfügung - vielleicht unternehmen Sie eine Fahrt über die vielen Hügel dieser Stadt mit der berühmten Cable Car. Fakultatives Abschiedsabendessen. (F)

24. Tag (Mi) San Francisco - Los Angeles - Paris
Am Vormittag Transfer zum Flughafen und Flug mit American Airlines nach Los Angeles (umsteigen) und weiter mit Air Tahiti Nui nach Paris. (F)

25. Tag (Do) Paris - Frankfurt
Vormittags Ankunft in Paris (umsteigen) und Weiterflug mit Air France nach Frankfurt. Ankunft am Nachmittag.

Übersicht
Reiseablauf
Termine/Preise
Weitere Infos
Buchung







03ee 0002 03ef 0002 040e 0002 040a 0002 03f1 0002 03f0 0002
Home Impressum Kontakt
 


Kaleidoskop der Kulturen
Zauber der Südsee
Von "Down under" zum "Golden Gate"
Auf der Südroute um die Welt
Metropolen - Trauminseln - Naturwunder
Über Kanada in den Oman
Die klassische Weltumrundung
"Fritz Gastager's Special"



© 2017 by MR Weltweit GmbH • programmierung cms putware, city-netz, münchen
Die Seite wurde in 0.0023 Sekunden geladen!