07.01.2010 Pressemitteilung



Burma bewusst bereisen!

Nach Burma reisen - darf man das? Es gibt mit Sicherheit Gründe, die dagegen sprechen. Aber man kann genauso viele aufzählen, die klar machen: Man muss reisen! Burma - oder wie die Birmanen heute sagen Myanmar - das ist nicht die Militärregierung, das ist die seit Jahren isolierte Bevölkerung von rund 51 Millionen Menschen.

Begegnungen mit der Bevölkerung sind deshalb Bestandteil der Reisen, die Gastager nach Myanmar anbietet. Die schwierige politische Gegenwart wird nicht ausgeklammert, sondern bewusst thematisiert. Die Reisegäste sollen keine „schöne, heile Welt“ vorgegaukelt bekommen, sondern das „Land der goldenen Pagoden“ in seiner ganzen Vielfalt kennen- und verstehen lernen.

Und die ist beachtlich: Zwar zählt die Bevölkerung mehrheitlich zur tibeto-birmanischen Volksgruppe; aber es gibt insgesamt 135 Ethnien, die alle ihre eigenen Kulturen und Traditionen leben. Was man am besten bei einem Besuch des Shan-Hochlandes begreift. Darüber hinaus ist das Land reich an Kulturgütern: Die alte Königstadt Bagan z.B. birgt Südostasiens ausgedehntestes Tempelareal, das königliche Mandalay bewahrt in einer von seinen Hunderten von Pagoden "das größte Buch der Welt", die Bewohner des Inle-Sees sind stolz auf ihre "Beinruderer" als auch auf die "schwimmenden Gärten" und die Ehrfurcht aller Birmanen gilt der goldglänzenden Shwedagon-Pagode in Yangon.

Die 20-tägige, von erfahrenen Gastager-Reiseleitern ab und bis Frankfurt geführte Burma-Reise (Preis ab 4.645 Euro) zeigt all diese Facetten und noch mehr, nämlich die vom Tourismus fast unberührte Region Arakan am Golf von Bengalen. Auch eine siebentägige Kambodscha-Verlängerung ist möglich. Der nächste Start: 13.2.-4.3.2010.

Details nennt der druckfrische Katalog, der neben zehn unterschiedlichen Welt- und sechs bewährten Fernreisen vier weitere neu entwickelte Programme wie z.B. die Kombination von „Südkorea - Japan“ oder die De-Luxe-Indienreise „Zu Gast beim Maharadscha“ enthält. Alle Reisen können übrigens auch individuell organisiert werden.

Info: Gastager Weltreisen, Reichenhaller Str. 49, 81547 München, Tel. 089-555516, gastager@gastager-weltreisen.de


03ee 0411 03ef 0411 040e 0411 040a 0411 03f1 0411 03f0 0411
Home Impressum Kontakt
 



© 2017 by MR Weltweit GmbH • programmierung cms putware, city-netz, münchen
Die Seite wurde in 0.0045 Sekunden geladen!